Einzigartige Kraftmessungen

Die Controlock®-Technologie ist eine einzigartige Kraftmessung die mit
100%-iger Sicherheit die Haftkraft eines Magneten im Einsatz feststellt. Diese 100%-ige Sicherheit ist auch der Grund dafür, dass die McNetiq Controlock® Ankerpunkte zertifiziert  werden können.

Die McNetiq Controlock® Ankerpunkte messen im Vorhinein die exakte Belastbarkeit der Magnetverankerung am Ankerstandort.

Das gilt sowohl für die senkrechte Zugkraft als auch für die Schubkraft. Ein eingebauter Mess- und Registrierungsmechanismus stellt die Belastbarkeit fest.

Reguläre Magnetanker werden entsprechend einem Standardwert entworfen. (die maximale Belastbarkeit) Dieser Wert wird aber nicht überall erreicht, da der Untergrund nicht immer derselbe ist. Rostbildung, Ablagerungen und Farbschichten verursachen Luftspalten. Diese haben einen negativen Einfluss auf die Magneten, genauso wie eine unterschiedliche Materialstärke.

Permanente Magnete für die Sicherheit

Im Zusammenhang mit Sicherheitsfragen setzt McNetiq für die
Controlock® Ankerpunkte nur permanente Magnete ein. Elektromagnete benötigen immer eine externe Energiequelle, um funktionieren zu können. Wenn diese Energiequelle weg fällt bzw. wenn die Verbindung unterbrochen wird, kann das in Sicherheitssituationen katastrophale Folgen haben. 

Maßarbeit

McNetiq liefert maßgeschneiderte Sohlen für die Magneten. Das bedeutet, dass die Unterseite des Magnetankers, die das Objekt berührt, an das Wandprofil angepasst wird. Auf diese Weise können wir auf der Innenseite einer Tankwand mit gewölbten und an der Außenseite mit hohlen Sohlen arbeiten. McNetiq übernimmt ebenso eventuell in der Wand befindliche Rillen und Profile ins Sohlenprofil auf.→